Flyer

Alle wichtigen Informationen zum Wanderweg finden Sie zum Ausdrucken und Mitnehmen auf unserem Flyer zusammengefasst.

Jetzt herunterladen und ausdrucken...

Rotmersflethe – Ein untergegangenes Dorf

Zur Bedeichungsgeschichte der Pinneberger Elbmarschen

Vermutlich ist hier ein kleiner Ort im 13. Jahrhundert durch Sturmfluten vernichtet worden. Durch Deichbrüche bei Sturmfluten und die Verlagerung der Elbe gab es Landverluste. Das Elbvorland veränderte sich ständig. Erst die schweren Sturmfluten 1953 und 1962 führten dazu, dass wenige Jahre nach diesen Katastrophen ein neuer Landesschutzdeich und Speerwerke die Marsch hoffentlich nachhaltig sichern. Die Abbildungen auf der Infotafel veranschaulichen alte und neue Deichtrassen und zeigen so den Kampf der Marschbewohner gegen die Fluten.

vorherige Informationstafel Übersichtskarte nächste Informationstafel